Ambulante psychiatrische Pflege während der CoViD-19-Pandemie gewährleisten

Brandbrief von BAPP, DFPP und Dachverband Gemeindepsychiatrie Die Ausbreitung der CoViD-19-Pandemie und alle damit verbundenen Regelungen und Praktiken psychiatrischer Leistungserbringer sowie die aktuellen Distanz- und Kontaktregeln verändern die Lebenssituation und Bedürftigkeit von Menschen mit psychischen Krankheiten. Krankenhauspatienten wurden nach Hause entlassen; Werkstätten und Tageskliniken sowie sehr viele weitere SGB-V-Leistungen und komplementäre Angebote sind nicht verfügbar. … Weiterlesen

Ambulante psychiatrische Versorgung von Krisenpatienten kann aktuell nicht sichergestellt werden

Als psychiatrische Fachdienste müssen wir die Versorgungskontinuität aufrechterhalten. Es geht darum, allen psychiatrischen Patienten Stabilität und Halt zu bieten. Wir müssen in dieser besonderen Krisensituation häusliche Auseinandersetzung oder Gewalt verhindern oder schlichten, im Extremfall Suizide verhindern und den Betroffenen helfen. Damit erreichen wir zusätzlich eine Verringerung der Ansteckungsrisiken. Um diesem besonderen gesellschaftlichen Auftrag nachzukommen, ist … Weiterlesen

Jahrestagung der DFPP

Die Deutsche Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege (DFPP e.V.) lädt am 28. und 29. März 2019 zur ersten Jahrestagung in die Universitätsklinik Köln ein. Sie diskutiert zum Thema: „Pflege gestaltet Versorgung„. Dabei geht es um die zukünftige Versorgung und Entwicklung der Pflege. Diese Tagung richtet sich an Pflegefachpersonen in der psychiatrischen Versorgung, aber auch an Pflegemanager*innen, Pflegewissenschaftler*innen … Weiterlesen