Psychiatrischer Pflegepreis zum zweiten Mal übergeben

DFPP, BAPP und VAPP haben einen Ehrenpreis ausgelobt, um bedeutsame Persönlichkeiten und Projekte, sowie innovative Ideen in der psychiatrischen Pflege zu würdigen. Dieser Preis wurde nun im Rahmen des „16. Dreiländerkongresses Psychiatrische Pflege“ in Bielefeld zum zweiten Mal vergeben. Brigitte Anderl-Doliwa ist Professorin für erweiterte Pflegekompetenz mit Schwerpunkt Psychiatrie an der Katholischen Fachhochschule Mainz, außerdem … WeiterlesenPsychiatrischer Pflegepreis zum zweiten Mal übergeben

„Es ist Zeit für einen neuen Aufbruch!“

Positionspapier der Friedrich-Ebert-Stiftung: Handlungsbedarfe zur Reform der psychosozialen Versorgung 44 Jahre nach der Psychiatrie-Enquete Mehr als vier Jahrzehnte nach der Psychiatrie-Enquete stellt sich erneut die Frage, ob die psychosoziale Versorgung auf der Höhe der Zeit ist und im Dienst psychisch erkrankter Menschen sowie ihrer Angehörigen steht. Diese Fragestellung hat der Gesprächskreis Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) … Weiterlesen„Es ist Zeit für einen neuen Aufbruch!“

Definition & Grundlage psychiatrischer Pflege

Der Verbändedialog mit allen seinen Organisationen der Psychiatrischen Pflege hat einen Infoflyer „Definition und Grundlage psychiatrischer Pflege“ veröffentlicht. Der Flyer wird in Kürze auch gedruckt werden und liegt bei den nächsten Kongressen (Dreiländerkongress Bielefeld, DGPPN Kongress Berlin) aus. ⇒ Zum Flyer „Definition und Grundlage psychiatrischer Pflege“ [pdf]

3länderkongress – Pflege in der Psychiatrie

16. Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie – 12. + 13.09.2019 in Bielefeld „Et cetera PPP: Psychopathologie, Psychotherapie, Psychopharmakologie“ Psychiatrische Pflege ist natürlich ganz viel mehr als diese drei P’s. Psychiatrische Pflege ist Beziehungs- und Kommunikationsarbeit, ist Dabeisein und ist bisweilen auch „Mädchen für alles sein“. Psychiatrische Pflege braucht es in psychiatrischen Kliniken, in somatischen Krankenhäusern, … Weiterlesen3länderkongress – Pflege in der Psychiatrie