ABGESAGT: Recovery-Schulung im Dezember

⇒ weitere Infos: http://recovery.bapp.info ⇒ Die COVID-19-Situation verändert sich rasch und unvorhersehbar. Wir sind zuversichtlich, dass die Durchführung der Veranstaltung möglich sein wird. Wir werden alles daransetzen, dass die Veranstaltung mit entsprechenden Schutzmaßnahmen (z.B. begrenzte Teilnehmerzahlen), stattfinden kann. Änderungen sind nicht ausgeschlossen! Wir werden Sie rechtzeitig über entsprechende Maßnahmen und Änderungen informieren. Im Falle einer … Weiterlesen

Stellungnahme zur Änderung der Personalausstattung Psychiatrie

Zusammen mit Prof. Dr. Michael Löhr hat sich die DFPP zum “Beschlussentwurf über eine Änderung der Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie” des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) geäußert. Die DFPP bedauert in ihrer Stellungnahme, dass es bei der Überarbeitung der Richtlinie anscheinend vor allem um Fragen von Nachweisen und Dokumentation ging. Unsere frühere Stellungnahme, in der wir eine … Weiterlesen

Psychiatrische Pflege im Spannungsfeld

Psychiatrische Pflege im Spannungsfeld von Pflegebildung, Identität und Selbstverständnis – Denkanstöße und Austausch Die zahlreichen Verlautbarungen auf den unterschiedlichen Ebenen zum Pflegeberuf wollen wir aufgreifen und erörtern, um möglicherweise zu einer breiteren Diskussion anzuregen. Berufliche Identität und berufliches Engagement sind schwer voneinander zu trennen, weil beide die Art und Weise abbilden, wie sich die einzelne … Weiterlesen

„Gestörtes psychisches Gleichgewicht“

Zur besonderen Situation von psychisch erkrankten und behinderten Menschen im „Corona-Alltag“ – ein Problemaufriss aus Sicht der psychiatrischen Pflege Stellungnahme der DGSP – Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie Größtenteils ist die gesamte psychosoziale Versorgung durch die Covid19-Pandemie durcheinandergeraten. Was selbstverständlich zum Alltag sowohl von Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen als auch von professionellen Helfern gehört, ist sowohl … Weiterlesen