„Gestörtes psychisches Gleichgewicht“

Zur besonderen Situation von psychisch erkrankten und behinderten Menschen im „Corona-Alltag“ – ein Problemaufriss aus Sicht der psychiatrischen Pflege Stellungnahme der DGSP – Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie Größtenteils ist die gesamte psychosoziale Versorgung durch die Covid19-Pandemie durcheinandergeraten. Was selbstverständlich zum Alltag sowohl von Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen als auch von professionellen Helfern gehört, ist sowohl … Weiterlesen

Psychiatrische Pflege in Zeiten einer Pandemie

Die Coronakrise 2020 stellt weltweit eine immense Herausforderung dar. Um eine gute Gesundheitsversorgung in Deutschland zu gewährleisten, waren auch die psychiatrischen Hilfesysteme und die Psychiatrische Pflege gefordert. Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate leitet die DFPP für eine gute psychiatrisch-pflegerische Versorgung in Zeiten einer Pandemie folgende Forderungen ab: ⇒ die personelle Ausstattung für psychiatrische Dienste … Weiterlesen

Definition & Grundlage psychiatrischer Pflege

Der Verbändedialog mit allen seinen Organisationen der Psychiatrischen Pflege hat einen Infoflyer „Definition und Grundlage psychiatrischer Pflege“ veröffentlicht. Der Flyer wird in Kürze auch gedruckt werden und liegt bei den nächsten Kongressen (Dreiländerkongress Bielefeld, DGPPN Kongress Berlin) aus. ⇒ Zum Flyer „Definition und Grundlage psychiatrischer Pflege“ [pdf]

3länderkongress – Pflege in der Psychiatrie

16. Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie – 12. + 13.09.2019 in Bielefeld „Et cetera PPP: Psychopathologie, Psychotherapie, Psychopharmakologie“ Psychiatrische Pflege ist natürlich ganz viel mehr als diese drei P’s. Psychiatrische Pflege ist Beziehungs- und Kommunikationsarbeit, ist Dabeisein und ist bisweilen auch „Mädchen für alles sein“. Psychiatrische Pflege braucht es in psychiatrischen Kliniken, in somatischen Krankenhäusern, … Weiterlesen