„Gestörtes psychisches Gleichgewicht“

Zur besonderen Situation von psychisch erkrankten und behinderten Menschen im „Corona-Alltag“ – ein Problemaufriss aus Sicht der psychiatrischen Pflege Stellungnahme der DGSP – Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie Größtenteils ist die gesamte psychosoziale Versorgung durch die Covid19-Pandemie durcheinandergeraten. Was selbstverständlich zum Alltag sowohl von Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen als auch von professionellen Helfern gehört, ist sowohl … Weiterlesen

Psychiatrische Pflege in Zeiten einer Pandemie

Die Coronakrise 2020 stellt weltweit eine immense Herausforderung dar. Um eine gute Gesundheitsversorgung in Deutschland zu gewährleisten, waren auch die psychiatrischen Hilfesysteme und die Psychiatrische Pflege gefordert. Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate leitet die DFPP für eine gute psychiatrisch-pflegerische Versorgung in Zeiten einer Pandemie folgende Forderungen ab: ⇒ die personelle Ausstattung für psychiatrische Dienste … Weiterlesen

BAPP-Stellungnahme zur Ablehnungspraxis von pHKP

Wie in unserer Stellungnahme vom 26.11.2018 ausgeführt, begrüßen wir die Überarbeitung der Richtlinie für psychiatrische häusliche Krankenpflege (pHKP) durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA, 2018) grundsätzlich. Auch nach unserer Kritik vom 19.12.2018 zeigt die Praxis nun aber vermehrt, dass die veränderte Richtlinie von vielen Kostenträgern noch nicht umfänglich umgesetzt oder auch falsch interpretiert wird. Die teilweise … Weiterlesen

Stellungnahme zu den Veränderungen der G-BA-Richtlinien

Die BAPP hat eine Stellungnahme zur aktuellen Änderung der G-BA-Richtlinien psychiatrische häusliche Krankenpflege verfasst. Wir begrüßen explizit die Überarbeitung der Richtlinien für psychiatrische häusliche Krankenpflege (pHKP) durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA). Es sind sehr entscheidende Verbesserungen für die fachpflegerische Versorgung psychisch erkrankter Menschen vorgenommen worden. Die Forderungen der Angehörigen- und Betroffenenvertretung wurden mit dieser Änderung … Weiterlesen