Online-Fortbildungen für Psychiatrische Pflege

Irmgard Plößl und Matthias Hammer bieten in 2022 eine Vielzahl von Online-Seminaren an. Sie legen Wert darauf, dass die Fortbildungen irre verständlich sind, das heißt: fachlich fundiert, abwechslungsreich, wertschätzend und hilfreich für den Umgang im Alltag. Mit den Fortbildungen (und Büchern) wenden sie sich an alle Berufsgruppen, die mit Menschen mit psychischen Schwierigkeiten arbeiten, unter … Weiterlesen

Menschen mit psychischen Erkrankungen & COVID-19 Impfung

Im Rahmen der aktuellen Diskussion zur Impfung gegen COVID-19 haben das Aktionsbündnis und die DGPPN gemeinsame Informationen und ein Positionspapier veröffentlicht, die wir Ihnen mit diesem Schreiben zukommen lassen möchten. Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen infizieren sich deutlich häufiger mit COVID-19, zeigen einen schwereren Verlauf und haben ein höheres Sterberisiko als die Allgemeinbevölkerung. ⇒ Informationen … Weiterlesen

S1-Leitlinie Ambulanten Pflege unter Bedingungen der Covid-19 Pandemie

Unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP) wurde die S1-Leitlinie zu „Häusliche Versorgung, soziale Teilhabe und Lebensqualität bei Menschen mit Pflegebedürftigkeit im Kontext ambulanter Pflege unter den Bedingungen der COVID-19 Pandemie“ entwickelt. Prof. Dr. Thomas Fischer, Koordinator der Leitlinie und Professor für Pflegewissenschaft mit Schwerpunkt Altenpflege/Gerontologie an der Evangelischen Hochschule Dresden freut sich, … Weiterlesen

Der Geschichte eine Zukunft geben

Der Geschichte eine Zukunft geben – Psychiatrische Pflege 1960 bis 1990 Geschichte und Geschichten gehören zusammen, wenn aus Vergangenem für Zukünftiges gelernt werden und das auch noch Spaß machen soll. Hilde Schädle-Deininger gibt Einblicke in die Entwicklung der psychiatrischen Pflege von 1960 bis 1990 und zeigt anhand ausgewählter Dokumente, wie sich berufliches Selbstverständnis, berufliche Identität … Weiterlesen