Psyche und Körper in Schieflage Psychische Gesundheit geht mit der körperlichen Gesundheit einher. Diese gegenseitige Abhängigkeit von Körper und Psyche gilt auch bei Erkrankungen. Deshalb sind, unabhängig von der Art der Erkrankung, ein grosser Teil der betroffenen Menschen „komorbid“ erkrankt. Menschen mit Problemen der psychischen Gesundheit haben ein vielfach erhöhtes Risiko für das Auftreten von … weiterlesen11. Fachtagung APP

5. Nationales Forum für Entgeltsysteme in Psychiatrie und Psychosomatik Voraussichtlich Anfang Mai werden die Verbände vom GBA aufgefordert werden, zu den Mindestvorgaben zur Personalausstattung in den „Psych-Fächern“ Stellung zu nehmen. Dieses ist der Grund, warum wir das nunmehr fünfte Nationale Forum für Entgeltsysteme in Psychiatrie und Psychosomatik bereits im Frühjahr des Jahres angesetzt haben. Diese … weiterlesen5. Nationales Forum für Entgeltsysteme

Jahrestagung 2019 des Dachverbands Gemeindepsychiatrie Pflege und Teilhabe sind zukunftsbestimmende Themen der Gemeindepsychiatrie, denn auf beiden Gebieten gab es in den letzten Jahren entscheidende Reformen. Ob Bundesteilhabegesetz, Pflegestärkungsgesetze oder Ambulante psychiatrische Pflege: Leistungserbringer und alle, die sich für sozialraumorientierte Hilfen für Menschen mit seelischen Erkrankungen einsetzen, sind gefordert, die Veränderungen umzusetzen und kooperativ mit allen … weiterlesen„Grenzen überschreiten“ – Pflege, Teilhabe und Gemeindepsychiatrie

3. Pflegesymposium im ZfP Südwürttemberg Das Milieu nimmt im Lebensalltag eine bedeutsame Rolle ein. So zählen die Gestaltung der Lebenswelt wie die Strukturierung des Tagesablaufes, Interaktionen, Partizipation und Haltung zu den wesentlichen Elementen der Milieugestaltung. Menschen stehen im Austausch mit ihrer sozialen und physischen Umwelt: Sie werden von dieser beeinflusst und wirken wiederum selbst auf … weiterlesen„TatOrt Milieu“