15. bundesweiter Borderlinetrialog


Event Details


Thema: „Borderline & Lebensqualität“

Grußworte von Bezirkstagspräsident Herr Kruder & Prof. Dr. Mathias Zink, Chefarzt Bezirksklinikum Ansbach 

  • Borderline & Lebensqualität – ein Widerspruch? Dieter, Katharina und Dominique berichten
  • Borderline & Lebensqualität: Erkenntnisse aus der Forschung Prof. Martin Bohus, ZI Mannheim
  • Lebensqualität für Angehörige? Felix Gruschke 
  • happysad – ein Gruppenseminar für Angehörige und Betroffene, Katrin und Ingrid Zeddies, Berlin
  • Performance der Unabsehbaren, Künstlergruppe Nürnberg
& natürlich Kaffee-Pausen zwischendurch und Mittags eine Mittagspause
 
Workshops am Nachmittag (Änderungen sind noch möglich)
 
(1) trialogischer Austausch zum Thema „Borderline & Lebensqualität“, Vertiefungsworkshop mit Prof. Bohus
(2) compassion – Mitgefühl als heilsame innere Haltung Workshop mit Miriam Ostermann & Yvonne Scharf
(3) happysad Vertiefungsworkshop für Angehörige mit Katrin und Ingrid Zeddies
(4) side-by-side Ein Spiel rund um Borderline, Sabine Thiel & Till Meyer, Duisburg
(5) Körpertherapie in der DBT Sascha Meyer, Klinikum Nürnberg Nord

 

weitere Infos auf: www.borderlinetrialog.de